Tepidarium

Saunieren im Denkmal

Im Tepidarium sind Wände, Sitzbänke und Liegeflächen gleichmäßig erwärmt. Das Wärmestrahlbad mit 38 Grad Celcius dient als Erwärmungsraum oder zum Regenerieren. Die Luftfeuchtigkeit im Tepidarium ist zu anderen Saunen vergleichsweise gering.

Der runde Kuppelraum unseres Tepidarium ist bauzeitlich und damit im Original erhalten. Die kleinen Mosaikfliesen sind 110 Jahre alt und laden zum Entspannen in längst vergangenen Zeiten ein.

Gradzahl: 38°C